14. Nov 2020

Gestaltete Adventsfenster in Delbrück

Delbrück. Ab dem 1.Dezember soll sich in St. Johannes Baptist Delbrück jeden Tag ein „Adventskalenderkläppchen“ in Form eines adventlich/weihnachtlich gestalteten Fensters öffnen. „Wer hat Lust, bei sich zu Hause - oder auch woanders - zu einem bestimmten Datum ein Fenster kreativ zu gestalten?“, lädt Alexa Hüllmann vom Arbeitskreis „Familien feiern …“ dazu ein, bei der Adventsfensteraktion mitzumachen.

Das Fenster sollte von der Straße aus gut sichtbar sein, denn mit den gestalteten Fenstern möchten die Initiatorinnen auch alle dazu einladen, sich Zeit für einen Adventsspaziergang zu nehmen. Alle Interessierten – egal ob Groß oder Klein, jung oder alt - können sich immer mal wieder auf den Weg machen und die Fenster entdecken, vielleicht beim Betrachten einen Gedanken mitnehmen oder sich einfach gemeinsam darüber freuen. Informationen dazu, wann wo ein neues Fenster „geöffnet“ wird und dann bis zum 24.12. zu sehen ist, wird es rechtzeitig über die Homepage des Pastoralverbundes und auch im Schriftenstand der Kirche St. Johannes Baptist geben.


„Zunächst bitten wir alle, die selbst ein Fenster gestalten möchten, sich bis Samstag, 21.11.2020, entweder telefonisch (05250/935936) oder per e-Mail (cmsthgmxnt) zu melden. Noch kann ein Wunschdatum genannt werden,“ erläutert Claudia Masuth.

Foto: Susanne Jutzeler / pixabay

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z. B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, um unser Angebot für Sie stetig verbessern sowie alle Inhalte unter Berücksichtigung einer komfortablen Bedienung gewährleisten zu können. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.