30. Aug 2022

Ideen sammeln, aktiv werden - Gemeindeausschuss Delbrück tagt wieder

Delbrück. „Endlich wird wieder gestartet“, das hörten Linda Meiwes und Richard Römer am vorletzten Sonntag häufig. Beide sind als Vertreter der Kirchengemeinde St. Johannes Baptist Delbrück Mitglied im Gesamtpfarrgemeinderat des Pastoralverbunds Delbrück-Hövelhof. Sie hatten die Gemeindemitglieder eingeladen, um über die neu aufzunehmende Arbeit des Gemeindeausschusses zu informieren.

Gut 35 Menschen waren der Einladung gefolgt, um sich darüber zu informieren, wie möglichst viele Menschen erreicht und in die Aktivitäten der Kirchengemeinde eingebunden werden können. In entspannter Atmosphäre, mit Gegrilltem, Getränken und Honigwaffeln von der Kolpingfamilie bestens versorgt, ließen sich die Besucher über die Planungen informieren und zeigten sich interessiert an der Aufbereitung neuer wie bekannter Themen, um das Gemeindeleben wieder Fahrt aufnehmen zu lassen.

Gemeindeausschuss-Vortrag
Gemeindeausschuss-Vortrag
Im Johanneshaus ließen sich die Besucher darüber informieren, wie die Arbeit im Gemeindeausschuss funktioniert. Nun werden Ideen gesammelt, um das Gemeindeleben über alle Generationen hinweg nach Corona wieder attraktiver zu machen.
© Georg Meiwes

„Wichtig ist, dass wir im Gemeindeausschuss ein offenes Gremium sind. Ob jemand zu einem Verein oder einer Gruppierung gehört oder nicht, spielt keine Rolle. Bei uns kann man sich sehr stark interessenbezogen engagieren“, erklärt Linda Meiwes. „Offen heißt in diesem Zusammenhang auch, dass jede Person genauso so viel Zeit investieren kann, wie sie möchte. Vielleicht interessiert sich jemand nur für ein Thema. Oder sogar nur für ein einziges Projekt in seiner Kirchengemeinde“, führt Meiwes aus. „Ideen und Unterstützung sind uns überall willkommen.“

In den Gemeindeausschuss ist deshalb jedes Gemeindemitglied zu den Sitzungen eingeladen. Dafür wird es eine interne Verteilerliste mit E-Mail-Adressen geben, die von Richard Römer und Linda Meiwes kontaktiert werden. Wer in diesen Verteiler aufgenommen werden möchte, um über die Sitzungstermine informiert zu werden, kann sich persönlich per Mail an die beiden wenden:

 lndmwstlkd oder rchrdrmrgmlcm 

Gemeindeausschuss-Diskussion
Gemeindeausschuss-Diskussion
Linda Meiwes (4. v.l.) und Richard Römer (6. v.l.) hatten in Pastors Garten geladen, um Interessierte über die Wiederaufnahme der Arbeit für den Gemeindeausschuss der Kirchengemeinde St. Johannes Baptist Delbrück zu informieren.
© Georg Meiwes

Bereits in der letzten Woche traf sich der Gemeindeausschuss für weitere Planungen, um zusammenzutragen, welche Themen für Delbrück interessant sein können und um zu schauen, ob es schon Projektideen gibt, die konkret initiiert werden können.“

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z. B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, um unser Angebot für Sie stetig verbessern sowie alle Inhalte unter Berücksichtigung einer komfortablen Bedienung gewährleisten zu können. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.