Gottesdienste

Aufruf und Bitte an alle Gottesdienstbesucherinnen und -besucher

Von allen Seiten – von der Politik, der Medizin und den Kirchen – kommt in diesen Tagen der einmütige und eindringliche Aufruf, Weihnachten besonnen zu feiern, verantwortungsvoll, umsichtig und achtsam!

Nachdem ich am Montag ein Gespräch mit Bürgermeister Peitz und am Dienstag ein Gespräch mit Dr. Georg Schneider geführt habe, habe ich folgende Bitten an unsere Gottesdienstbesucherinnen und -besucher:

    • Bitte tragen Sie nach Möglichkeit FFP2-Masken – im Gottesdienst, aber auch auf dem Weg zur Kirche und nach Hause zurück!
    • Fahren Sie in ein und demselben Auto bitte nur als Mitglieder eines Hausstandes! Momentan sollten so wenige Personen wie möglich in einem Auto sitzen.
    • Beachten Sie nicht nur in der Kirche sondern auch vor der Kirche immer die Abstandsregeln - vermeiden Sie auf jeden Fall eine Gruppenbildung!
    • Verzichten Sie auf jeglichen persönlichen Kontakt vor und nach den Heiligen Messen – auch wenn das gerade an Weihnachten schwerfällt!

    Generalvikar Alfons Hardt schreibt:
    „Die Erfahrungen aus den vergangenen Monaten zeigen, dass die Gläubigen beim Gottesdienstbesuch mit den Vorgaben und Auflagen äußerst umsichtig und verantwortungsvoll umgehen. Das macht uns sicher, dass die Gläubigen diesem Gebot der Stunde auch beim Besuch der Weihnachtsgottesdienste – ganz im Sinne der christlichen Nächstenliebe – nachkommen. Die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina bestätigt beiden großen Kirchen mit Blick auf die Einhaltung der coronabedingten Abstandsund Hygieneauflagen ein besonders regelkonformes Verhalten.“

    Lesen Sie hier die ganze Stellungnahme des Generalvikars

    Bitte achten Sie im Zusammenhang mit dem Gottesdienstbesuch – auch vor und nach den Gottesdiensten oder beim Besuch von Kirche und Krippe - und im Alltag dringend auf die Beachtung der geltenden Regeln. Wir werden diese Krise nur gemeinsam bewältigen können – es kommt auf jede und jeden von uns an! 

    Noch einmal: Bitte handeln Sie – gerade auch beim Gottesdienstbesuch – umsichtig, verantwortungsvoll und besonnen! Danke!

    Ihnen allen ein gesegnetes Weihnachtsfest.

    Pfarrer Bernd Haase, Leiter des Pastoralverbundes

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z. B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, um unser Angebot für Sie stetig verbessern sowie alle Inhalte unter Berücksichtigung einer komfortablen Bedienung gewährleisten zu können. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.